Männchen (Rheinland-Pfalz)

Stellan & Leevi & Leif & Finn & Veli, männlich, *02.2022, Ludwigshafen am Rhein – auch getrennte Abgabe

Namen: Stellan, Leevi, Leif, Finn und Veli

Rasse: alle Löwenköpfchen

Farbe: Stellan: hellgrau, Leevi: grau, Leif: grau, Finn: beige, Veli: grau-braun

Geschlecht: alle männlich

Abgabe: auch getrennte Abgabe

Geburtsdatum: alle 11.02.2022

Kastration: Stellan, Leevi und Leif: 28.04.2022, Finn und Veli: 02.05.2022

Impfungen: Nobivac Myxo-RHD PLUS am 23.03.2022, Myxomatose / RHD 1 / RHD 2, Impfpass liegt vor

Aufenthaltsort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz

Krankheiten: Keine bekannt

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Anfang Februar habe ich Nala (Mutti) übernommen, da mein Blacky leider eine neue Partnerin gebraucht hat. Keine zwei Wochen danach habe ich ein Nest mit 8 Babys bei uns im Stall gefunden – alle putzmunter. Nala kam davor aus schlechter Haltung und daher wusste niemand so richtig viel über sie. Leider kann ich insgesamt 10 Kaninchen nicht gerecht werden und suche daher noch für vier Wackelnasen ein neues Zuhause.

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle

Beschreibung: Die Kleinen sind allesamt sehr interessiert (vor allem an Futter). Zahm sind sie noch nicht, lassen sich aber z.B. beim Füttern vorsichtig streicheln. Sie leben aktuell zu sechst zusammen und sind sehr verträglich untereinander (bis zur Kastration waren sie in der 10er Gruppe zusammen). Sie pinkeln und kötteln da wo sie Fressen, ich denke das kann man als Stubenrein deuten.

Meine Wünsche zur Haltung: Außen- und Innenhaltung ist möglich, sie sind sehr aktiv und brauchen (wie jedes Kaninchen) viel Platz. Ich würde gerne zwei zweier Pärchen vermitteln ( das „5te“ Kaninchen wird mit einem Schwesterchen bei mir bleiben). Zudem lege ich großen Wert auf eine artgerechte Fütterung, die Kleinen haben 24/7 Frischfutter zur Verfügung (Wiese, Salate, Kohl) – Heu habe ich angeboten, wurde allerdings als Toilette verwendet…

E-Mail-Adresse: ella1121995@yahoo.de

Anzeige aktualisiert am: 12.05.2022


Bugs, männlich, Alter unbekannt, Tierheim Remagen – Zahnpatient & EC-Träger

Name: Bugs

Rasse: Zwergwidder

Farbe: braun meliert

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: unbekannt

Kastration: ja

Impfungen: ja

Aufenthaltsort: Tierheim Remagen, Rheinland-Pfalz

Krankheiten: Zahnfehlstellung, siehe Beschreibung

Derzeitige Ernährung: Frischfutter

Abgabegrund: Tierheim

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vor- und Nachkontrolle

Beschreibung: Hallo, ich bin Bugs. Ich kam als Fundtier hier ins Tierheim. Hier angekommen wurde ich
kastriert, geimpft und meine Zähne wurden gemacht. Leider habe ich eine Zahnfehlstellung und muss regelmäßig zum Tierarzt, um mir meine Zähne kürzen lassen und das mein ganzes Leben lang. Da ich erst hier kastriert worden bin, darf ich erst ab dem 30.03.22 vermittelt werden. Hinzu kommt noch das ich EC habe. EC ist für andere Kaninchen ansteckend und ich kann deswegen nur zu positiven Artgenossen vermittelt werden. Da EC eine Zoonose ist, darf ich nicht zu vor-erkrankten bzw. Immunschwachen Menschen oder Kindern ziehen, da ich sie sonst anstecken könnte und das will ich nicht. Aktuell geht es mir gut, allerdings könnte es passieren, dass ich jederzeit wieder einen EC Schub bekommen könnte, was allerdings nicht passieren muss. Meine Lebensqualität ist dadurch aber nicht eingeschränkt.

Mein neues Zuhause soll kein Käfig sein. Ich möchte mich bewegen können und suche daher ein Plätzchen in einem artgerechten Gehege. Artgerechte Ernährung, d. h. Frischfutter, Wiese und Kräuter, habe ich hier kennen gelernt und auch darauf möchte ich nicht mehr verzichten.

Ja, ich weiß, für den Einen oder Anderen klingt das nach hohen Ansprüchen. So ist es aber nicht. Für uns Kaninchen ist das völlig normal und für all jene, die sich mit uns und unserer Haltung beschäftigen, zum Glück auch.

Also wenn Ihr noch einen netten Kaninchenbock sucht, dann meldet euch doch im Tierheim. Euer Bugs

E-Mail-Adresse: info@tierheim-remagen.de

Aktualisiert: 23.03.2022


Leo, männlich, *2019, 66978 Merzalben

Name: Leo

Rasse: Löwenköpfchen

Farbe: schwarz

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: 2019

Kastration: Ja, seit dem 02.03.22 (Kastrationsquarantäne bis 13.04.)

Impfungen: Keine

Aufenthaltsort: Merzalben 66978, Rheinland-Pfalz

Krankheiten: Keine bekannt

Nahrung: Trockenfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Ich bin im Namen von Bekannten auf der Suche nach einem Zuhause für den kleinen Kerl. Er soll ein artgerechtes Leben bekommen, da er bisher immer alleine und Im Käfig leben musste. Abgabegrund: das nervige Nagen am Käfig…

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle

Beschreibung: Bewegungsfreudig, bisher immer allein, handzahm, sucht weibliches Partnertier.

E-Mail-Adresse: nina.emanuel@hotmail.de

Aktualisiert: 04.03.2022


Weitere Männchen findest du bei Laborkaninchenhilfe e.V.