Männchen (Rheinland-Pfalz)

Legolas, männlich, *2018, Münchweiler an der Rodalb

Name: Legolas

Rasse: Löwenköpfchen-Mix

Farbe: Rotbraun

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum oder geschätztes Geburtsdatum: 21.05.18

Kastration: Ja am 04.08.18

Impfungen: Flilavac & Nobivac am 07.06.19

Aufenthaltsort: Münchweiler an der Rodalb

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Krankheiten: –

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Sein Partner ist leider verstorben und die Zusammenführung mit meinem anderen Pärchen ist fehlgeschlagen.

Schutzvertrag: Schutzvertrag, Schutzgebühr

Beschreibung: Legolas ist sehr neugierig aktiv und verfressen.

Gegenüber dem Menschen ist er schüchtern aber freundlich.

Gegenüber Artgenossen würde ich ihn als dominant beschreiben, allerdings zeigte er seinem Partner (kastriertes Böckchen) gegenüber keine Dominanz.

Zuvor lebte er abseits auf einem Grundstück, abgetrennt von den anderen Kaninchen, da er nicht kastriert war aber weiterer Nachwuchs vermieden werden sollte.

Die Zusammenführung mit meinem Pärchen scheiterte vermutlich daran, dass mein ältester eben zu alt ist und dazu unkastriert, somit ließ Legolas nicht von ihm ab und meine Widderdame kann ihn absolut nicht ausstehen.

E-Mail-Adresse: fabienne.hartmann@web.de


Bernd, männlich, *2013, Mainz

Name(n): Bernd

 

Rasse: Zwergkaninchen

 

Farbe: silber-grau

 

Geschlecht: männlich

 

Geburtsdatum oder geschätztes Geburtsdatum: 01.09.2013

 

Kastration: ja, seit 2013

 

Impfungen: September 2019: Myxomatose und RHD, Impfpass liegt vor.

 

Aufenthaltsort: Mainz

 

Bundesland: Rheinland-Pfalz

 

Krankheiten: Keine Krankheiten

 

Nahrung: Frischfutter

 

Haltung: Innenhaltung

 

Abgabegrund: Leider hat sich bei mir eine Kaninchenallergie entwickelt.

 

Schutzvertrag: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle

 

Beschreibung: Hallo zusammen!

Ich halte Kaninchen in Innenhaltung, aber leider hat sich bei mir eine Kaninchenallergie entwickelt. Ich habe neben Bernd noch zwei mittelgroße Rassen – er ist also nicht allein – trotzdem möchte ich ihn lieber zu einem anderen Weibchen vermitteln, da er sich mit meinem Männchen nicht so gut versteht.

Er kommt aus dem Mainzer Tierschutz, d.h. vor Übergabe muss dort ein Schutzvertrag unterschrieben werden. Bernd liebt Karotten und ist eher der ruhige Typ. Krankheiten hatte er bis jetzt keine, er wird regelmäßig geimpft. Er lebt seit er 4 Monate alt ist bei mir und ist stubenrein.

Gerne unterstütze ich den neuen Halter. Ich möchte für ihn ein nettes neues Zuhause finden, gerne auch in Außenhaltung. Hier wäre eine Vermittlung aber erst nach dem Winter möglich, da er bis jetzt noch drin lebt.

Bei Interesse gerne melden 🙂

LG Franzi

 

E-Mail-Adresse: mailto_franzi@hotmail.com


Weitere Männchen findest du bei Laborkaninchenhilfe e.V.