Weibchen (Baden-Württemberg)

Cordula, weiblich, *2017, Landkreis Miesbach

Name: Cordula

Rasse: unbekannt

Farbe: wildfarben

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 2017

Kastration: ja

Impfungen: RHD 1 + 2, Myxo

Aufenthaltsort: Landkreis Miesbach, Baden-Württemberg

Krankheiten: keine bekannt

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Nur in allerbeste Hände abzugeben! Schweren Herzens suchen für unsere liebe wildfarbene, kastrierte und seit kurzem verwitwete Kaninchendame einen guten Platz!

Schutz: Schutzvertrag, Vorkontrolle

Beschreibung: Die etwa fünfjährige Cordula ist ein bildhübsches, kastriertes und liebes, Menschen gegenüber eher scheues Kaninchenmädchen, das nun wieder einen lieben Kaninchenmann oder eine Kaninchengruppe zu ihrem Glück sucht. Cordula ist sehr agil und hat auch sehr viel Elan und braucht dementsprechend viel Platz. Sie lebt hier bei uns in einem großen Zimmer und kann jederzeit auf den gesicherten Balkon selbständig raus- und reinsausen. Cordula wird nur in erfahrene Hände abgegeben, wo sie auch weiterhin freilaufen darf und sie viel Platz zum Austoben bekommt. Keine Stallhaltung!!

E-Mail-Adresse: zistler@online.de

Anzeige aktualisiert am:  11.08.22


Melly, weiblich, *2017, Elztal

Name: Melly

Rasse: unbekannt

Farbe: weiß mit cremefarbenen Flecken

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 2017

Kastration: ja

Impfungen: jährliche Impfung mit Nobivac Plus, letzte Impfung Ende 09/2021, Impfpass vorhanden

Aufenthaltsort: 74834 Elztal, Baden-Württemberg

Krankheiten: keine bekannt

Nahrung: Trockenfutter und Frischfutter

Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Seit ihr Freund Ende Juli gestorben ist lebt sie leider alleine bei uns, was wir schnell ändern wollen, da sie so nicht glücklich ist und sich vor allem nachts sehr ängstlich verhält.

Schutz: Vorkontrolle

Beschreibung: Melly ist eine dominante kleine Ninchendame. Sie sucht einen neuen Kuschelfreund (oder auch eine Kuschelgruppe), der sich nicht zu leicht einschüchtern lässt. Mit ihrem verstorbenen Partner Lano war sie ein Herz und eine Seele, er musste ihr nur ab und zu zurück in den Popo kneifen, schon war sie wieder brav. Mit einem zu sensiblen Tier würde sie leider nicht so gut klarkommen, sie braucht jemanden, der ihr ein wenig Kontra gibt. Mit Menschen ist sie eher schüchtern. Leckerlies aus der Hand nehmen und ein bisschen gekrault werden klappt aber, wenn man ihr ein bisschen Zeit lässt. Melly kennt sowohl das Gruppenleben (waren früher zu fünft) als auch das Leben mit nur einem Partner. Sie hat bereits in Innenhaltung gelebt, zur Zeit lebt sie draußen in einem großen Balkongehege. Wenn ihr ein passendes Plätzchen für die kleine Maus habt, schreibt uns gerne an. Wir würden uns bevor man sich für die Vermittlung entscheidet gerne einmal das potentielle neue Zuhause anschauen und die neuen Möhrchengeber kennenlernen.

E-Mail-Adresse: larissa.hoffuri@gmx.de

Anzeige aktualisiert am: 11.08.22


Hope, weiblich, *2017, Freiburg

Name: Hope

Rasse: Zwergkaninchen

Farbe: schwarz

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 2017

Kastration: nein

Impfungen: März 2022 – Nobivac RHD plus – Impfbuch vorhanden

Aufenthaltsort: Freiburg

Krankheiten: keine bekannt

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Leider hat die Halterin eine Allergie entwickelt Hope wurde mit seinen beiden Freunden, Cookie und Leni zurück gegeben.

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr

Beschreibung: Hope ist ruhiger und etwas sensibler. Das Bild ist von April – sie hat seit dem an Gewicht verloren – das war sehr wichtig und wurde mit meiner Tierärztin bei Aufnahme und Check besprochen – da Leni im März zu mir recht übergewichtig auf die Station kam.

(Anmerkung von Möhren sind orange e.V.: Cookie kann auch mit seinen beiden Freundinnen Leni und Hope vermittelt werden. Zu der Gruppenanzeige „Cookie, & Leni & Hope“ geht es hier )

E-Mail-Adresse: heizmannanja@web.de

Anzeige aktualisiert am: 27.07.2022


Leni, weiblich, *2017, Freiburg

Name: Leni

Rasse: Zwergkaninchen

Farbe: braun-schwarz

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 2017

Kastration: nein

Impfungen: März 2022 – Nobivac RHD plus – Impfbuch vorhanden

Aufenthaltsort: Freiburg

Krankheiten: keine bekannt

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Leider hat die Halterin eine Allergie entwickelt Leni

wurde mit seinen beiden Freunden, Cookie und Hope zurück gegeben.

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr

Beschreibung: Leni ist super neugierig und sollte Beschäftigungsmöglichkeiten haben. Das Bild ist von April – sie hat seit dem an Gewicht verloren – das war sehr wichtig und wurde mit meiner Tierärztin bei Aufnahme und Check besprochen – da Leni im März zu mir recht übergewichtig auf die Station kam.

(Anmerkung von Möhren sind orange e.V.: Cookie kann auch mit seinen beiden Freundinnen Leni und Hope vermittelt werden. Zu der Gruppenanzeige „Cookie, & Leni & Hope“ geht es hier )

E-Mail-Adresse: heizmannanja@web.de

Anzeige aktualisiert am: 27.07.2022


Edda, weiblich, *06.2021, Freiburg

Name: Edda

Rasse: Widder

Farbe: braun/rot

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: Juni 2021

Kastration: nein

Impfungen: 30.05. Nobivac Myxo RHD plus

Aufenthaltsort: Freiburg, Baden-Württemberg

Krankheiten: keine bekannt

Nahrung: Trockenfutter und Frischfutter

Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Edda sitzt bei mir auf der Pflegestelle

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle

Beschreibung: Edda ist wahrscheinlich Juni 2021 geboren

Ich habe Edda und ihren unkastrierten Partner (Emil – ist auch in der Vermittlung) im April zu mir aufgenommen. Da hatte Edda bereits 2. Würfe und kaum eine Woche später warf sie bei mir erneut – 7 Junge. Edda ist eine liebe und ausgeglichene Häsin, die sehr aufmerksam und neugierig ist. Sie lässt sich anfassen und streicheln. Edda wurde am 30.05. geimpft, sie ist augenscheinlich gesund. Wenn Eddas Nachwuchs 12 Wochen alt ist – kann sie in ein neues Zuhause umziehen, das wäre ab 13.07. evtl. wäre es möglich dass sie mit ihrem ehemaligen – inzwischen kastrierten – Partner zusammen umzieht… oder mit eins ihrer Kinder. Keinesfalls in Einzelhaltung. Für Edda wäre Innen und Außenhaltung möglich. Sie frisst Heu, Gemüse , Kräuter und Wiese.

E-Mail-Adresse: ronjane@web.de

Anzeige aktualisiert am: 17.07.2022


Lilo, weiblich, *04.2020, 78655 Dunningen

Name: Lilo

Rasse: Deilenaar

Farbe: braun

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 12.04.2020

Kastration: Ja, seit 6 Wochen

Impfungen: Keine vorhanden

Aufenthaltsort: 78655 Dunningen, Baden-Württemberg

Krankheiten: Keine bekannt

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Lilo hat sich leider sehr stark mit der Gruppe zerstritten und auch nach einer neuen Vergesellschaftung die eigentlich erfolgreich war, gingen die Streitigkeiten im alten Gehege von vorne los. Deshalb suche ich schweren Herzens einen neuen Platz für sie.

Schutz: Schutzgebühr

Beschreibung: Lilo ist sehr aufgeweckt, lieb und sehr neugierig. Sie lebt derzeit mit 3 weiteren Kaninchen (2xM , 1xW) in Außenhaltung mit dauerhaft 30qm Platz. Zum Fressen bekommt sie lediglich frisches Gemüse, Sträucher, Gräser und Heu. Das neue Zuhause sollte im besten Fall ähnlich viel Platz in Außenhaltung bieten mit einem oder zwei Männlichen Freunden, denn mit Weibchen versteht sie sich leider nicht so gut.

E-Mail-Adresse: smauch1994@gmail.com

Anzeige aktualisiert am: 27.05.2022


Nele, weiblich, *2020, 89518 Heidenheim an der Brenz

Name: Nele

Farbe: schwarz-weiß

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 2020

Kastration: Nicht kastriert

Impfungen: Keine

Aufenthaltsort: 89518, Baden-Württemberg

Krankheiten: Keine bekannt

Nahrung: Trockenfutter und Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Partner ist gestorben und Kaninchenhaltung möchte aufgegeben werden

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle

Beschreibung: Nele sucht ein neues Zuhause mit mindestens einem weiteren Kaninchen oder in einer Gruppe. Sie ist weitestgehend stubenrein und sehr aktiv. Gegenüber Menschen ist sie scheu.

E-Mail-Adresse: anke.94@web.de

Anzeige aktualisiert am: 19.05.2022


Liane, weiblich, *Sommer 2017, 75045 Walzbachtal

Name: Liane Spitzname Lilly

Rasse: Deutscher Riese

Farbe: weiß

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: Sommer 2017

Kastration: ja seit April 2020

Impfungen: vollständig geimpft der Impfpass liegt vor (siehe Bilder), Ec negativ

Aufenthaltsort: 75045 Walzbachtal (in der Nähe von Karlsruhe), Baden-Württemberg

Krankheiten: Liane ist gesund. Vor ein paar Jahren wurde eine bösartige Veränderung der Gebärmutter festgestellt. Daraufhin wurde diese vollständig entfernt. Seitdem hat Liane keine Auffälligkeiten mehr gezeigt.

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Leider ist vor kurzem Lianes Partner nicht mehr von einer Op-Narkose aufgewacht. Nun ist sie allein. Da sich außerdem meine Lebensumstände geändert haben und ich zu wenig Zeit für die Kaninchen habe, muss ich mit der Haltung aufhören. Liane allein zu behalten wäre egoistisch und kommt somit nicht in Frage. Liane soll wieder glücklich werden. Das ist mein Herzenswunsch.

Schutz: Schutzvertrag, Vorkontrolle, Nachkontrolle

Beschreibung: Liane ist ein ehemaliges Laborkaninchen. Sie kam als Pflegetier zu uns und es war Liebe auf den ersten Blick. So durfte sie bleiben. Menschen gegenüber ist Liane sehr offen freundlich und mag Streicheleinheiten gerne. Noch mehr schätzt sie aber die Liebe und Aufmerksamkeit eines Kaninchenprinzen. Durch ihre Kindheit im Labor hat sie jedoch etwas Schwierigkeiten sich auf neue Partnertiere einzustellen. Mit etwas Geduld, Liebe und homöopathischer Unterstützung hat sie aber stets den Weg in eine glückliche Partnerschaft gefunden. Gerne bin ich bereit hierbei entstehende Kosten sowie sonstige Tierarztkosten für Liane zu übernehmen.

Da Liane trotz ihrer 4,8 kg sehr aktiv ist, benötigt sie wirklich VIEL Platz. Ein Gehege wäre nichts für sie. Hier lebt sie in einem eigenen Kaninchenzimmer ca. 15m2 und hat täglich Auslauf in die anderen Räume der Wohnung. Ihre absolute Stubenreinheit erleichtert das sehr. Außenhaltung wäre ebenfalls denkbar. Sie ist Wiesenfütterung im Sommer und ausgewogenes Gemüse im Winter gewohnt. Wir suchen das allerbeste Kaninchenzuhause für unsere Liane: Am besten mit mindestens einem kaninchenverrückten Zweibein und einem fitten, eher unterwürfigen Kaninchenmann im besten Alter.

E-Mail-Adresse: holztiane@gmx.net

Anzeige aktualisiert am: 02.05.2022


Lana, weiblich, *09.2017, Stuttgart

Name: Lana

Rasse: Zwergschecke

Farbe: schwarz

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 08.09.2017

Kastration: nein

Impfungen: Noch keine, Kosten können übernommen werden.

Aufenthaltsort: Stuttgart, Baden-Württemberg

Krankheiten: Keine bekannt, darf aber nicht zu viel calciumhaltiges Futter bekommen (wegen Blasen-/Nierengries).

Derzeitige Ernährung: Frischfutter

Derzeitige Haltung: Außenhaltung

Abgabegrund: Ein Kaninchen musste aus der ursprünglichen 4er-Gruppe genommen werden, deswegen war diese nicht mehr intakt.

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle (alles)

Beschreibung: Charakter: Gegenüber Menschen eher scheu, kein Kuschelhase. Bei anderen Kaninchen ist sie recht dominant, bräuchte also einen netten, eher schüchternen Partner. Kuschelt gerne mit Artgenossen und lässt sich noch lieber putzen. Andere Tiere wie Katzen und Hunde ist sie nicht gewöhnt und hat Angst. Sie nutzt größtenteils das Klo.

Bisheriges Leben: ganzjährig Außenhaltung mit großem Gehege, 2x täglich Bio-Frischfutter, keinerlei Zusatzfutter, 1x täglich 1 Leckerli. Möglichst in erfahrene Hände, da sie bei TA-Besuchen sehr schreckhaft und ängstlich ist. Die Krallen wachsen etwas schief und wild, sind außerdem schwarz, sodass beim Schneiden Vorkenntnisse nötig sind.

Wir würden uns freuen, wenn sie einen netten Partner in Außenhaltung finden würde, möglichst im Umkreis Stuttgart oder Baden-Württemberg. Bei Bedarf stehen wir gerne mit Rat und Tat und finanzieller Unterstützung beim Bau eines Außengeheges zur Verfügung.

E-Mail: helen.franca@gmx.de

Aktualisiert: 22.04.2022


Daisy, weiblich, *ca. 2020, Mannheim

Name: Daisy

Rasse: Löwenköpfchen

Farbe: braun

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: ca. 2 Jahre alt

Kastration: Nicht ersichtlich

Impfungen: Myxomatose, Rhd und Rhd2. Sie wurde frisch im Januar geimpft. Impfpass liegt vor.

Aufenthaltsort: Mannheim, Baden-Württemberg

Krankheiten: Keine bekannt

Nahrung: Kraftfutter und Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Daisy und Teddy habe ich als Pflegekaninchen bei mir aufgenommen. Die beiden kannten bisher leider nur die Käfighaltung und Trockenfutter. Ich wollte ihnen schnell zeigen wie man schön lebt, bis sie ein schönes „fürimmerzuhause“ finden. Ich kann aufgrund meiner eigenen Kaninchen, die zwei auch finanziellen Gründen nicht behalten.

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle

Beschreibung: Daisy – intelligent, neugierig, zutraulich, lässt sich nur vorsichtig streicheln.

  • Daisy ist äußerst stubenrein.
  • Vorlieben sind Dill und Kohlrabiblätter.
  • Hobbys Haken schlagen, buddeln und flitzen.

Sie leben in freier Wohnungshaltung.

E-Mail-Adresse: tanina.bueche@icloud.com

Aktualisiert: 08.04.2022


Weitere Weibchen findest du bei Laborkaninchenhilfe e.V.