Weibchen (Brandenburg)

Enya, weiblich, *31.05.2021, 14532 Kleinmachnow bei Berlin

Name: Enya

Rasse: Deutscher Widder

Farbe: Blau

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 31.05.2021

Kastration: Nein

Impfungen: Mit Filavac gegen Rhd2 und Rhd1 am 29.07.2021 und 19.08.2021. Mit Rikavac gegen Myxomatose am 29.07.2021 und 19.08.2021. Beides wurde geboostert. Impfpass liegt vor

Aufenthaltsort: 14532 Kleinmachnow bei Berlin, Brandenburg

Krankheiten: Keine Bekannt

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Pflegestelle

Schutz: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle

Beschreibung: Enya  ist eins von acht Geschwistern, die am 31.05.21 in ihrer Pflegestelle das Licht der Welt erblickten. Die Eltern, beides blaue Deutsche Widder, wurden zuvor aus den Kleinanzeigen gerettet – Mama Elda war zu diesem Zeitpunkt bereits trächtig. Selbst doch noch jung, hat sie ihre vielen Babys wunderbar umsorgt und zusammen mit Papa Enzo (nach Absitzen seiner Kastrafrist) sehr geduldig und fürsorglich großgezogen. Nach gut vier Monaten Sozialisierung im Familienbund dürfen die „Kleinen“ nun ausziehen:

Enya sucht einen Abenteuerspielplatz, am liebsten mit mindestens einem Geschwister, ist aber kein muss ☺️ Bei einem Traumzuhause, wäre auch eine deutschlandweite Vermittlung möglich 🙂 Bevorzugt wird eine Vermittlung im Berliner Raum.

Enya ist, wie ihre Geschwister, ein sehr aktives, lebensfrohes Kaninchenkind ohne Scheu vor Mensch und Hund. Sie liebt es zu spielen und Blödsinn zu machen. Sie ist eine wahre Hochsprungweltmeisterin, schafft locker 1m aus dem Stand (wahrscheinlich höher), steckt überall ihre süße Nase rein und verbraucht beim Spielen jede Menge Energie. Die soll bitte mit viel (!) leckerem, gesundem Frischfutter aufgeladen werden. Denn Enya möchte gern auch bald ein großer Deutscher Widder wie die Eltern (ca. 5kg) werden. Wie bei allen Widdern ist eine regelmäßige Ohrenkontrolle und bei Bedarf Reinigung wichtig.

Enya und ihre Geschwister gehen stets brav aufs Hoppelklo, könnten neben spannender Außenhaltung also auch in eine großzügige, abwechslungsreiche Innenhaltung ziehen.

Wer hat einen Platz im Herzen und Gehege für die fröhliche Enya?

Vorstellung vom neuen Zuhause: großer Abenteuerspielplatz mit Langohrgesellschaft (gerne mit einem Geschwister), viel gesicherter Platz; artgerechtes Futter, kompetente tierärztliche Versorgung und Fortführung der Schutzimpfungen, Menschen mit viel Liebe und Verständnis für Kaninchen.

Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und -gebühr.

E-Mail-Adresse: jessicakedik@yahoo.com


Weitere Weibchen findest du bei Laborkaninchenhilfe e.V.