Pärchen und Gruppen (Berlin)

Hani und Nani, *2018, 13359 Berlin

Namen:

Kaninchen 1: Hani

Kaninchen 2: Nani

Rasse:

Kaninchen 1: Zwergkaninchen

Kaninchen 2: Zwergkaninchen

Farbe:

Kaninchen 1: beige, weiß

Kaninchen 2: grau, weiß, schwarz

Geschlecht:

Kaninchen 1: weiblich

Kaninchen 2: weiblich

Geburtsdatum oder geschätztes Geburtsdatum:

Kaninchen 1: 2018

Kaninchen 2: 2018

Kastration:

Kaninchen 1: Nein

Kaninchen 2: Nein

Impfungen: Keine Bekannt

Aufenthaltsort: Berlin 13359

Bundesland: Berlin

Krankheiten: Keine Bekannt oder Auffälligkeiten

Nahrung: Kraftfutter und Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Allergie, und ich kann ihnen kein Vernünftiges Zuhause geben.

Schutzvertrag: Schutzvertrag, Schutzgebühr

Beschreibung: Ich habe Hani und Nani vor ca. 3 Monaten jemanden von Ebay abgekauft, der sie in der Zoohandlung gekauft hatte. Beide sind weiblich. Hani ist eher die dominantere und neigt dazu Nani zu jagen und leider zu beißen. Ich denke eher das es daher läuft das Hani sehr energieladen ist und ich ihr nicht so viel Auslauf anbieten kann. Dadurch kriegt Nani, die eher zurückhaltend und ängstlich ist, alles ab. Wie man an den Bildern sieht, sind verstehen die beiden sich sonst super. Stubenrein sind sie nicht wirklich, sie lieben Kohlrabiblätter. Hani mag Gurken sehr gerne. Beide werden abwechslungsreich mit Streu, Trockenfutter, Leckerlies und viel Gemüse gefüttert, wobei Kohlrabiblätter ihr Lieblingsessen ist. Sie lieben Heu und Spielzeuge.

Nebenbei können auch alle Zubehörartikel miterworben werden:

Normaler Hasenstall mit Streubehälter, Holzhäuschen (nicht so schöner Zustand), Flasche, Spielzeuge, Stroh, Heu, Holzspäne, Außengehege, Krallenschere,Minitransportbox und Futter (Leckerlies) erworben werden ohne Aufpreis.

E-Mail-Adresse: yvonne-staender@gmx.de


 

Omi und Opi, *2009 und 2010

Namen:
Kaninchen 1: Omi
Kaninchen 2: Opi

Rasse:
Kaninchen 1: Teddy-Angora-Mix
Kaninchen 2: Farbenzwerg

Farbe:
Kaninchen 1: schwarzweiß
Kaninchen 2: röhnfarben

Geschlecht:
Kaninchen 1: weiblich
Kaninchen 2: männlich

Geburtsdatum oder geschätztes Geburtsdatum:
Kaninchen 1: 2009
Kaninchen 2: 2010

Kastration:
Kaninchen 1: nein
Kaninchen 2: ja

Impfungen: Cunivak (Myxo) und Filavac (RHD 1+2) am 23.03.2019

Aufenthaltsort: Berlin

Bundesland: Berlin

Krankheiten: Opi hat etwas Übergewicht, aber ist auf dem Weg sein Idealgewicht zu erreichen. Ansonsten sind sie gesund.

Nahrung: Frischfutter

Haltung: Innenhaltung

Abgabegrund: Omi wurde nach dem Tod ihres Partner abgegeben und Opi kommt aus Einzelhaltung. Sie sitzen beide in einer Pflegestelle.

Schutzvertrag: Schutzvertrag, Schutzgebühr, Vorkontrolle, Nachkontrolle

Beschreibung: Omi war eine einsame Witwe nach dem Verlust ihres Partners und Opi kam aus Einzelhaltung. In der Pflegestelle haben sie sich sofort ineinander verliebt. Streicheleinheiten sind eine schöne Massage für die zwei Senioren. Am liebsten chillen sie zusammen gekuschelt und sind sehr entspannt. Sie sind stubenrein und knabbern nix an. Es sind zwei pflegeleichte Schätze. Ans Frischfutter sind sie gewohnt und kennen Saaten, Futter von Grünhopper, Wiesenknopf und Agrobs. Trotz ihres Alters sind sie gesund und erfreuen sich auf noch ein paar schöne Jahre in artgerechter Haltung. Omi und Opi freuen sich, interessierte Möhrchengeber vorab kennenzulernen und dürfen gerne vorab in Berlin besucht werden.

Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

E-Mail-Adresse: schreihals03@aol.com

Aktualisiert: 15.04.2019

Weitere Kaninchen findest du bei Laborkaninchenhilfe e.V.